Physikalische Therapie Rehazentrum Junge Göttingen

Physikalische Therapie

Durch das Behandeln mit unterschiedlichen physikalischen und passiven Elementen haben wir die Möglichkeit, gezielt auf betroffene Körpergewebe einzuwirken. Ziele können Schmerzlinderung, Stoffwechsel- und Durchblutungssteigerung sowie Muskelstimulation sein. Der Ausfall von Teilen des Nervensystems (Gefühlsstörungen und Lähmungen) stellt dabei ein spezielles Anwendungsgebiet dar.

Folgende Behandlungsmethoden der physikalischen Therapie kommen zum Einsatz: Bewegungsbad, Klassische Massage, Manuelle Lymphdrainage, Bindegewebsmassage, Querfriktionsmassage, Elektrotherapie, Kälte- und Wäremetherapie u.v.m.

Kontakt

Rehazentrum Junge
Sprangerweg 3
37075 Göttingen

0551 - 38 38 580
info@rehazentrumjunge.de

 

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage verschlüsselt elektronisch erhoben und gespeichert werden. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.