Anfängerschwimmen

Wir bieten derzeit vier Anfängerschwimmkurse an. Diese finden jeweils samstags in unserem hauseigenen Bewegungsbad statt.

Kurs 1: 09:00 – 09:45 Uhr (ohne Vorerfahrung)
Kurs 2: 09:50 – 10:35 Uhr (ohne Vorerfahrung)
Kurs 3: 10:45 – 11:30 Uhr (erste Kenntnisse vorhanden)
Kurs 4: 11:35 – 12:20 Uhr (erste Kenntnisse vorhanden)

In den Kursen 1 und 2 lernen Kinder ohne bisherige Vorerfahrungen erstmalig die Brustschwimmtechnik kennen. An den Kursen 3 und 4 nehmen Kinder teil, die bereits über Vorkenntnisse verfügen - häufig handelt es sich um den zweiten Besuch eines Anfängerschwimmkurses.

Mit dieser Form der Einteilung (die nach Eingang aller Anmeldungen von uns vorgenommen wird) wollen wir eine möglichst homogene Gruppenzusammensetzung gewährleisten.
Diese soll den Kursleiter*innen ermöglichen, alle Kinder bestmöglich zu fördern und zu fordern.

Das Schwimmenlernen findet grundsätzlich ohne Mama oder Papa im Tiefwasser (130 bis 157 cm) statt. Die Kinder lernen in kleinen Gruppen von maximal acht Kindern und werden durch zwei Schwimmlehrer*innen betreut.

Die ausgewählten Inhalte und Methoden ermöglichen das Üben ohne passive Schwimmhilfen (Schwimmflügel oder Bauchgurte). Dabei sollen die Kinder in diesen Kursen schrittweise und ohne Leistungsdruck lernen können. Wir trainieren die Orientierung im und über Wasser, das Tauchen und Springen sowie die unterschiedlichen Schwimmlagen.