Corona-Update: Weitere schrittweise Öffnung des Gesundheitstrainings

Aufgrund des Stufenplans 2.0 der Landesregierung vom 31.05.2021 zum Umgang mit Covid-19 können wir mit sofortiger Wirkung weitere Schritte hin zur langersehnten Wiedereröffnung des Gesundheitstrainings vornehmen.

  • Aufgrund des Hygiene- und Schutzkonzeptes des Rehazentrums Junge bleiben bis auf Weiteres die Umkleiden, Duschen und der Saunabereich im Fitnessbetrieb leider noch geschlossen. Sollten sich die Inzidenzzahlen weiterhin positiv entwickeln, werden wir hier jedoch in Kürze weitere Öffnungsschritte vornehmen.   
  • Genesene und vollständig geimpfte Mitglieder
    können die Trainingsfläche ohne vorherige Terminabsprache in der Zeit von 07.00 bis 10.00 Uhr und 16.00 bis 21.00 Uhr nutzen. Freitags bis 20.00 Uhr sowie samstags und sonntags jeweils von 09.00 bis 15.00 Uhr. Mit Ihrem ersten Training nach der Coronapause reaktivieren Sie automatisch Ihre Mitgliedschaft. Weitere Informationen dazu erhalten Sie wochentags über unser Serviceteam (0551 - 38 38 581) oder schicken Sie uns eine Mail an gesundheitstraining(at)rehazentrumjunge.de. Bitte denken Sie daran, zum ersten Trainingstermin einen gültigen Nachweis für Ihre Trainingsberechtigung ohne Kontaktbeschränkungen mitzubringen. Geimpfte bringen bitte ihren Impfpass und Genesene die Entlassung aus der Quarantäne sowie den Nachweis hinsichtlich eines ursprünglich, positiven PCR-Testes mit.
     
  • Mitglieder, die noch nicht vollständig geimpft oder genesen sind
    können die Trainingsfläche in der Zeit von 16.00 bis 21.00 Uhr (freitags bis 20.00 Uhr) und an den Wochenenden (jeweils 09.00 bis 15.00 Uhr) ebenfalls ohne vorherige Terminabsprache und ohne Testnachweis nutzen. Die Mitgliedschaft wird auch für diese Personengruppe automatisch reaktiviert.

Unverändert bitten wir unsere Mitglieder und Patienten*innen, bei Erkältungs- und grippeähnlichen Symptomen bzw. nach Rückkehr aus Krisengebieten oder Kontakt zu coronavirus-infizierten Personen bzw. Verdachtsfällen zu Hause zu bleiben, die Termine zu verschieben und Ihren Hausarzt telefonisch zu konsultieren.

Ihr Team des Gesundheitstrainings